Incas wird Teil der SSI Schäfer Gruppe

Marktnews SSI Schäfer

Die in Deutschland ansässige SSI Schäfer Gruppe, einer der weltweit führenden Lösungsanbieter von modularen Lager- und Logistiksystemen, hat die hundertprozentige Übernahme von Incas S.p.A., dem führenden italienischen Unternehmen im Bereich Supply Chain Automation, bekannt gegeben.

Benno Reichmuth, CEO South West Europe bei SSI Schäfer, erläutert: „Die Übernahme von Incas mit rund 200 Mitarbeitern und der umfassenden Kompetenz in den Bereichen Systemintegration und IT fügt sich perfekt in die übergeordnete Strategie von SSI Schäfer ein und stärkt unsere lokale Präsenz in Südwesteuropa nachhaltig. Mit Incas als Mitglied der SSI Schäfer Gruppe werden wir einer der führenden Anbieter auf dem italienischen Intralogistikmarkt. Unsere Kunden profitieren einerseits von der globalen Stärke der SSI Schäfer Gruppe, andererseits können wir Logistiklösungen mit lokaler Kompetenz vom Vertrieb bis zum After-Sales-Service realisieren.“

Mehr darüber in der nächsten Ausgabe von schweizLogistik.ch

www.ssi-schaefer.com